Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Zahlungsbedingungen

Die Auftragsabwicklung erfolgt gegen Vorkasse.

Zahlung gegen Vorkasse

Sobald der Betrag bei uns eingegangen ist, erhalten Sie oder der angegebene Empfänger die Ware in der Regel innerhalb von höchstens sieben Tagen.

Was tun im Schadensfall?

Kontrollieren Sie möglichst noch im Beisein des Zustellers die Ware auf äußere Schäden und nehmen Sie bei eventuellen Beanstandungen die Lieferung nicht an. Falls der Inhalt des Pakets nicht Ihrer Bestellung entspricht, melden Sie uns bitte umgehend telefonisch oder per email Ihre Beanstandung.

Ersatzlieferung

Sollte ein Teil Ihrer Bestellung ausverkauft sein, behalten wir uns vor, einen nach Art und Güte vergleichbaren Artikel beizufügen. Sind zwei oder mehr Teile einer Bestellung ausverkauft, kontaktieren wir Sie umgehend und bieten Ihnen eine alternative Lösungsmöglichkeit an.

Rückgaberecht

Da es sich bei unseren Produkten um Lebensmittel handelt, sind diese vom Umtausch und Rückgaberecht ausgeschlossen, sofern nicht nachweislich produktions- und/oder lieferbedingte Mängel nach Rücksendung der gelieferten Ware durch uns festgestellt werden können.

Gerichtsort

Gerichtsort für die Lieferung ist der Sitz des Verkäufers. Die Ware wird vom Versandort auf Gefahr des Käufers an den gewünschten Empfangsort geliefert.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Wurstlädchens, Berkatal-Hitzerode.